Home » About US » Was ist Paintball ?

Was ist Paintball ?

Paintball ist die einzige Extremsportart der Welt, die im Team gespielt wird und dabei ein riesiges Spaßpotenzial zu bieten hat.

Räuber und Gendarm, ein Spiel aus Kindheitstagen, das sicherlich jedem ein Begriff ist.

Man könnte sagen, Paintball ist dasselbe Spiel, allerdings für Erwachsene.

Allerdings mit wesentlich mehr Teamgeist, Action, Spannung und natürlich Nervenkitzel.

Beim Paintball wird unterschieden zwischen ,

Magfed Paintball und Woodland / Szenario Paintball, dass in Tarnkleidung im Wald oder auf dem Spielfeld gespielt wird und Turnier Paintball, dass auf genormten Wettkampfspielfeldern gespielt wird. 

MagFed Paintball

MagFed Paintball

Woodland / Szenario Paintball

Turnier Paintball

Oldschool / Classic Paintball

Oldschool bzw. Classic Paintball beinhaltet beide Varianten.

Während es beim Turniersport darum geht, dass so viel Gegenspieler wie möglich markiert werden,

geht es bei Woodland und Magfed darum, dass Missionen erfüllt oder die Fahne der gegnerischen Mannschaft gestohlen und zum eigenen Startbereich gebracht wird.

Trifft man auf dem Weg dorthin auf gegnerische Spieler, werden diese natürlich markiert mithilfe eines Paintball Markierers. Wurde ein Spieler mit einem Farbfleck getroffen, scheidet er aus der aktuellen Spielrunde aus und darf erst bei der nächsten wieder mitspielen.

WER DARF PAINTBALL SPIELEN?

Eine spezielle Zielgruppe im Bereich Paintball gibt es nicht, denn dieser Sport wird von allen Bevölkerungsschichten gleichermaßen gerne gespielt.

Von Familienvater, Azubi, Abiturient bis hin zum Rechtsanwalt oder Arzt, wir haben schon Menschen aus den verschiedensten sozialen und Bevölkerungsschichten kennengelernt, die Spaß an dieser amerikanischen Sportart gefunden haben.

Paintballs sind Farbkugeln, die bei dieser Sportart verwendet werden. Hierbei handelt es sich um Gelatinekugeln, die mit Lebensmittelfarbe gefüllt worden sind. Die Kugeln werden dann mit einem Paintball Markierer verschossen. Die Paintballs haben einen Durchmesser von 17,3 mm (Cal. 68) inzwischen sind auch cal. 50, cal. 43 und spezielle Kugeln genannt First Strike erhältlich welche unterschiedliche Spieleigenschaften haben und somit das Game beeinflussen und besondere Spielvarianten möglich machen.

PAINTBALL MARKIERER – WAS GENAU IST DAS EIGENTLICH?

Mit dem Paintball Markierer können die Farbkugeln verschossen werden. Man könnte sagen, dass das Aufbauprinzip des Paintball Markierers stark dem Aufbau einer Luftdruckwaffe (wie z.B. Luftgewehr) ähnelt.

Der Betrieb des Paintball Markierers erfolgt über eine CO2-, Pressluft- oder HP-Flasche.

Paintball Markierer, die auf dem deutschen Markt vertrieben werden, müssen einen F-Stempel haben. Weitere Informationen zu den verschiedensten Modellen von Paintball Markierern bekommt ihr in diversen Foren und Facebook Gruppen aber auch auf Paintball Spielfeldern oder bei Onlineshops und Händlern bei euch vor Ort.

IST PAINTBALL EINE SICHERE SPORTART?

Statistische Untersuchungen belegen, dass es eine der sichersten Sportarten weltweit ist. Paintball ist definitiv keine Kontaktsportart. Im Regelwerk steht sogar geschrieben, dass das direkte Berühren des Gegners verboten ist.

Des Weiteren passieren bei dieser Sportart bei Weitem weniger Unfälle oder gar Verletzungen.

Das Schlimmste was einem Spieler passieren kann sind blaue Flecken, nach dem man von einem Paintball getroffen wurde.

Diese blauen Flecken heilen in der Regel aber schnell wieder ab.

Professionelle Paintball Spieler tragen daher entsprechend hochwertige und sichere Paintball Ausrüstung. Dazu gehören der Tiefenschutz genauso wie Ellenbogenschoner, Brustpanzer Knieschoner  und ganz wichtig die Maske.

Neugierig geworden ?

Dann probiere es einfach mal aus auf einem Feld bei dir in der Nähe , Paintballer sind eine große Gemeinschaft die dir auch jederzeit weiterhelfen !